Seelenwärmer

Linsencremesuppe

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Linsencremesuppe

Linsencremesuppe - Würziger Genuss zum Löffeln

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
237
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Linsen bieten nicht nur kulinarisch eine ganze Menge: Sie enthalten kaum Fett, haben aber reichlich Eiweiß und allerlei B-Vitamine für Nerven und Gehirnzellen im Gepäck. Zusätzlich regt die Chilischote durch die vielen Scharfstoffe den Stoffwechsel an und unterstützt so die Fettverbrennung.

Die Linsencremesuppe lässt sich super portionsweise abfüllen und einfrieren. Sollte mal die Zeit zum Kochen fehlen, können Sie diese leckere und gesunde Suppe einfach auftauen, erhitzen und genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien237 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreLinseKartoffelKokosmilchButterLimettensaft

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
150 g
100 g
mehligkochende Kartoffeln
150 g
gelbe Linsen
1
2 EL
750 ml
Pfeffer aus der Mühle
3 TL
2 EL
100 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken.

2.

Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gemüsewürfel und Chilischote zugeben, kurz mitschwitzen, dann die Linsen einrühren und mit der Brühe aufgießen. Pfeffern. Currypulver und Limettensaft zugeben und bei mittlerer Hitze 20–25 Minuten köcheln lassen.

3.

Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren, Kokosmilch einrühren und mit Salz abschmecken. Linsensuppe auf Schälchen verteilen, mit Kreuzkümmelsamen bestreuen und servieren. Dazu nach Belieben Papadam reichen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden