0

Indisches Curry mit gelben Linsen

Indisches Curry mit gelben Linsen
0
Drucken
551
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilis abbrausen. Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Kreuzkümmel, Garam Masala, Kurkuma und Senfkörner mischen. Das Ghee in einen heißen Topf geben und darin die Gewürzmischung 1-2 Minuten duftend rösten. Dann die Zwiebel dazu geben und glasig mitschwitzen. Etwa 200 ml Wasser und die Kokosmilch angießen. Die Linsen, Curryblätter, Paprikapulver, Tomaten und Chilis dazu geben. Etwa 5 Minuten garen lassen, dann den Knoblauch und Ingwer hinzufügen. Weitere 10-15 Minuten leise köcheln lassen. Falls nötig noch Wasser ergänzen.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/2
Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Unter das Curry rühren und mit Salz und Limettensaft abschmecken. Dazu passt ein Naan-Brot.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Fissler 610-000-11-770/0 Vitavit Comfort Ersatz Deckelstiel, Kunststoff, schwarz, 11.5 x 21.0 x 4 cm
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
27,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: InterDesign Classico Krawattenhalter, Bügel aus verchromtem Metall mit 14 Haken für Gürtel und Krawatten, silberfarben und mehr
VON AMAZON
Preis: 6,99 €
5,59 €
Läuft ab in:
Prym Rollmaßband 300 cm 1 St
VON AMAZON
6,67 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages