Linsencurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsencurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein16 g(16 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K103,6 μg(173 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium756 mg(19 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Berglinsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Tomaten
2 EL Pflanzenöl
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 TL Kurkuma
½ TL Cayennepfeffer
½ TL gemahlener Koriander
½ TL Kreuzkümmel
400 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackter Koriander
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateBerglinsenPflanzenölKorianderIngwerKoriander

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen über ein Sieb abbrausen und über Nacht in Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten brühe, kalt abschrecken, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig dünsten. Die Linsen, Tomaten, den Ingwer und Gewürze zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.