Linseneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linseneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein18 g(18 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K111,1 μg(185 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 l
1
1
¼
100 g
100 g
Speck in Scheiben
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Petersilie für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseLyonerSpeckButterMöhreSellerie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
0,8 l Gemüsebrühe aufkochen lassen und Linsen zugeben. Ca. 20 Min. leicht köcheln lassen.
2.
Lauch waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
3.
Karotte und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
4.
Das gesamte Gemüse zu den Linsen geben und weitere 15 Min. köcheln lassen.
5.
Butter und Mehl in einem hohen Topf braun anschwitzen, mit der restlichen Brühe ablöschen (Vorsicht Spritzgefahr!) und zur Bindung unter die Suppe rühren. Wurstscheiben zugeben, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
6.
Speckscheiben in einer Pfanne ohne Öl anbraten und anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dann in vorgewärmten Tellern anrichten und darüber die Linsensuppe geben. Mit Petersilie garniert servieren.