Klassiker mal anders

Mangoldblätter gefüllt mit Huhn und Reis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangoldblätter gefüllt mit Huhn und Reis

Mangoldblätter gefüllt mit Huhn und Reis - Kohlrouladen mal anders

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vollkornreis enthält wertvolle Nährstoffe, darunter insbesondere die B-Vitamine, die für unsere Nerven und für den Stoffwechsel essenziell sind.

Wer diese köstliche Klassiker-Abwandlung lieber vegetarisch genießen möchte, ersetzt das Hähnchenbrustfilet einfach durch Tofu – das schmeckt ebenso gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein26 g(27 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein27 g(28 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium742 mg(19 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin206 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
12
große Mangoldblätter (nach Belieben grün und rot)
150 g
gegarte festkochende Pellkartoffel vom Vortag
300 g
2
1 EL
100 g
Frischkäse (45 % Fett i. Tr.)
2
30 g
flüssige Butter (2 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Veis in der 2,5-fachen Menge kochendem Salzwasser etwa 30–35 Minuten garen.

2.

Inzwischen Mangoldblätter putzen, waschen und trocken tupfen. Kartoffel pellen und fein würfeln. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und klein würfeln. Knoblauch schälen und würfeln.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel zufügen und 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch zugeben, 2 Minuten mit andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Dann mit Frischkäse, Eigelben, Kartoffelwürfeln und Reis mischen.

4.

Mangoldblätter auf der Arbeitsfläche auslegen. Reismasse darauf verteilen und Blätter einschlagen, eventuell mit Küchengarn binden. Nebeneinander in eine Auflaufform legen und mit der Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) 30 Minuten garen.