EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mate-Malven-Tee

mit Rosenblättern
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mate-Malven-Tee

Mate-Malven-Tee - Feiner Tee mit hohem Fett-weg-Faktor

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
8
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mate, Malve und Rosenblätter dämpfen den Appetit auf ganz natürliche Weise und regen gleichzeitig den Fettstoffwechsel an.

Vanille und Honig tricksen Heißhunger auf Süßes aus, ohne das Kalorienkonto besonders zu belasten. Außerdem sorgt Vanille für gute Stimmung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium10 mg(0 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Katrin Koelle

Zutaten

für
1
Zutaten
2 TL
1 TL
getrocknete Malvenblüte
½ TL
½
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MateblattVanilleschoteSüßstoff
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Teesieb

Zubereitungsschritte

1.
Mate-Malven-Tee Zubereitung Schritt 1

Mate-, Malven- und Rosenblätter in einem kleinen Topf mit 200 ml kochendem Wasser übergießen. Zugedeckt 8-10 Minuten ziehen lassen.

2.
Mate-Malven-Tee Zubereitung Schritt 2

Inzwischen die halbe Vanillestange längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

3.
Mate-Malven-Tee Zubereitung Schritt 3

Den Tee durch ein Sieb in einen Becher geben. Vanillemark unterrühren und mit Süßstoff abschmecken.

Bild des Benutzers MelliHonoLulu
Wo bekomme ich die außergewöhnlichen Zutaten für die ganzen Tees?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das kommt immer auf die Zutat an. Meist aber in der Apotheke und im Reformhaus oder online z.B. über www.meine-teemischung.de
 
Das ist wirklich mal ein feiner Tee! Sehr, sehr lecker.
 
Das ist irgendwie schon was anderes, als einfach so einen Teebeutel aus der Packung zu nehmen und Wasser drauf zu gießen. Gerade in dieser kühlen Jahreszeit kann man ein schönes nachmittägliches Ritual draus machen. Ich fand den Tee sehr lecker. Die Vanille zum Schluss ... einfach mmmhhh ...