Smarte Energiebombe

Mexikanische Burritos mit Hack

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mexikanische Burritos mit Hack

Mexikanische Burritos mit Hack - Feurige Angelegenheit: Frisch überbacken sind diese gefüllten Fladen der (B)renner!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Füllung gibt hier den Ton an: Feuriges Rinderhackfleisch mit einer Menge hochwertigem Eiweiß lässt den Heißhunger im Regen stehen und liefert ordentlich Kraftstoff für die Muskeln. Die Chilischote bringt mit dem vorhandenen Capsaicin den Stoffwechsel und die Fettverbrennung auf Touren.

Ist die Füllung doch etwas zu scharf, reduzieren Sie die Chilisauce bzw. die Chilischote oder lassen Sie sie ganz weg. Sind keine Vollkorn-Tortillafladen zu bekommen, können diese auch ganz leicht selbst gebacken werden. Probieren Sie doch mal unsere Tortillas aus Weizenteig mit Oregano!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin65 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
1
1
2 EL
300 g
2 EL
200 ml
1
60 g
Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
60 g
Maiskörner (Dose; Abtropfgewicht)
gemahlener Kreuzkümmel
4
60 g
Cheddar-Käse (1 Stück)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und 2–3 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten sowie den Paprika zugeben und ca. 15 Minuten dicklich einkochen lassen.

3.

Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und hacken. Die Bohnen und den Mais in einem Sieb abwaschen, abtropfen lassen und mit der Chili zum Hackfleisch geben. Einmal aufkochen lassen und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Tortillas verteilen, zusammenrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Burritos mit dem Käse betreuen und im vorgeheizten Backofen mit der Grillfunktion ca. 5 Minuten schmelzen lassen.

4.

Burritos aus dem Ofen nehmen, mit Chilisauce beträufeln und jeweils halbiert auf Tellern angerichtet servieren.