Mexikanischer Reissalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mexikanischer Reissalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium669 mg(17 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
150 g
Maiskörner aus der Dose
150 g
Kidneybohnen aus der Dose
1
1 EL
2
Tomaten gewürfelt
Für die Salatsauce
1
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
1 EL
Koriander gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen, dann mit doppelter Menge leicht gesalzenem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und bei schwächster Hitze zugedeckt ca. 20 Min. garen.
2.
Mais und Bohnen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
3.
Chilischote putzen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.
4.
Essig, Salz, Pfeffer, Chiliwürfel und Öl zu einer Salatsauce verrühren, Koriander unterrühren.
5.
Den garen Reis in ein Sieb gießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
6.
In einer Salatschüssel den Reis mit den Bohnen, dem Mais und der Salatsauce vermischen.
7.
Avocado längs halbieren, Kern entfernen, die Hälften schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln, dann mit den Tomatenwürfeln vorsichtig unter den Reissalat mischen.
8.
Nach Belieben mit mexikanischen Chips und grünen Chilischoten dekoriert servieren.