Miesmuscheln nach Karibik-Art

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Miesmuscheln nach Karibik-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
789
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien789 kcal(38 %)
Protein82 g(84 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D60 μg(300 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin27,7 mg(231 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure266 μg(89 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂60 μg(2.000 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium2.553 mg(64 %)
Calcium218 mg(22 %)
Magnesium266 mg(89 %)
Eisen32 mg(213 %)
Jod1.129 μg(565 %)
Zink14 mg(175 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure859 mg
Cholesterin945 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 kg
1 l
2 EL
gehacktes Koriandergrün
2
1 Msp.
Gewürznelken gemahlen
½ TL
1 Msp.
1 Msp.
½ TL
Kurkuma nach Bedarf mehr
1 Prise
1 Prise
1 Msp.
2 Prise
2
4
2 EL
250 ml
330 ml
Kokosmilch (1 Dose)
2 EL
Produktempfehlung

Dazu Baguette und einen kräftigen Weißwein.

Zubereitungsschritte

1.
Muscheln gründlich waschen und entbarten, nochmals waschen, geöffnete Muscheln wegwerfen, sie sind verdorben.
2.
Muscheln im Sieb abtropfen lassen. Die Brühe in einem großen Topf erhitzen, die Muscheln zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten garen, bis sich die Muscheln öffnen. Dabei den Topf öfter kräftig rütteln. Geschlossene Muscheln entfernen.
3.
Die Chilischoten waschen, putzen, längs aufschneiden, Kerne entfernen, Schoten in feine Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehen halbieren.
4.
In einem großen Topf Zwiebeln, Knoblauch und Chili in heißem Öl glasig dünsten, die restlichen Gewürze zufügen und etwas anrösten, aus der Pfanne nehmen, 1 TL der Gewürze in der Pfanne lassen und mit Ananassaft, Kokosmilch und 150-250 ml Wasser zugießen und offen ca. 10 Minuten garen, zwischendurch abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Wasser und Gewürze zugeben auf dabei sämig einköcheln lassen
5.
Muscheln aus dem Sud heben. Koriander in die Currymasse einrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Die Sauce mit Muscheln auf Tellern anrichten und servieren.