Muschelnudeln

mit Kürbissauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muschelnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
773
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien773 kcal(37 %)
Protein22 g(22 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K36,7 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure131 μg(44 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium763 mg(19 %)
Calcium241 mg(24 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren19,6 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Kürbis
1 Lauchstange
1 Stange Staudensellerie
2 EL Butter
150 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Cayennepfeffer
Zitronensaft
500 g Muschelnudeln (Conchiglie)
30 g frisch geriebener Parmesan
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Kürbis in kleine Würfel schneiden. Lauchstange putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Staudensellerie abspülen, putzen und fein schneiden.

2.

Butter erhitzen. Gemüse darin andünsten. Brühe angießen und zugedeckt 15-20 Minuten garen. Sahne angießen und offen einkochen lassen, sodass eine sämige Sauce entsteht.

3.

Von der Kochstelle nehmen, Crème fraîche einrühren und mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.

Muschelnudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Nudeln mit der Sauce und dem Parmesan mischen. Mit Basilikumblättchen garniert anrichten.