0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizzasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
junge Bohnen (z. B. Keniabohnen)
1
3
4
vollreife Tomaten
2
hartgekochte Eier
1
große Kartoffel
8
eingelegte Sardellenfilets
50 g
schwarze Oliven
1
Saft einer Zitronen
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
Olivenöl kaltgepresst
1 Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen waschen, Enden abknipsen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. bissfest garen. In Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwieben waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die gewaschenen Tomaten und die geschälten Eier achteln. Kartoffeln schälen und würfeln. Eine große Schüssel oder eine Platte mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben und die Salatzutaten darin mischen. Mit den in Streifen geschnittenen Sardellen und den Oliven belegen. Salz, Pfeffer, Zitronensaft oder Essig verrühren, Olivenöl dazugeben und den Salat damit beträufeln. Mit den Basilikumblättern garnieren.