Nudel-Hack-Auflauf mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Hack-Auflauf mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
4026
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.026 kcal(192 %)
Protein216 g(220 %)
Fett226 g(195 %)
Kohlenhydrate280 g(187 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe38,3 g(128 %)
Automatic
Vitamin A4,3 mg(538 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E31,2 mg(260 %)
Vitamin K205,6 μg(343 %)
Vitamin B₁4 mg(400 %)
Vitamin B₂3,3 mg(300 %)
Niacin84,5 mg(704 %)
Vitamin B₆4,5 mg(321 %)
Folsäure674 μg(225 %)
Pantothensäure10,4 mg(173 %)
Biotin120,7 μg(268 %)
Vitamin B₁₂22 μg(733 %)
Vitamin C475 mg(500 %)
Kalium6.340 mg(159 %)
Calcium1.815 mg(182 %)
Magnesium582 mg(194 %)
Eisen28,8 mg(192 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink37,3 mg(466 %)
gesättigte Fettsäuren88,3 g
Harnsäure1.023 mg
Cholesterin1.425 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Makkaroni
Salz
1 Möhre
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini
1 EL Mehl
1 EL Butter
250 ml Milch
3 Eigelbe
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
5 EL Pflanzenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
700 g geschälte Tomaten Dose
1 EL getrockneter Oregano
200 g eingelegte rote Paprikaschote (Glas)
150 g geriebener Käse
Oregano zum Ganrieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateHackfleischMakkaroniMilchPaprikaschoteKäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Karotte, die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Mehl und die Butter unter Rühren erhitzen und aufschäumen lassen. Mit Milch ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten eindicken lassen. Vom Feuer nehmen, etwas abkühlen lassen und die Eigelbe unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

2.

Die Zucchini in ca. 3 EL Öl kurz anbraten und herausnehmen. In derselben Pfanne mit 2 EL Öl das Hackfleisch krümelig anbraten, das gewürfelte Gemüse zugeben, mit anschwitzen, die Tomaten zugießen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Schichtweise die Hacksauce, die Nudeln, die Zucchini und die Paprika in die gefettete Auflaufform geben. Mit Nudeln abschließen und die Bechamelsauce darüber gießen. Mit einigen Zucchinischeiben belegen, den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, in Stücke teilen und mit Oreganoblättchen bestreut servieren.