Protein-Kick zum Mittag

Ofensüßkartoffeln mit Hähnchenunterkeulen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Ofensüßkartoffeln mit Hähnchenunterkeulen

Ofensüßkartoffeln mit Hähnchenunterkeulen - Drumsticks perfekt gebettet

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
713
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hähnchenfleisch ist eisenreich: Das Spurenelement benötigt der Körper für die Sauerstoffspeicherung und den -transport im Blut. Süßkartoffeln punkten mit viel Betacarotin. Dieser Pflanzenfarbstoff schützt unsere Zellen vor Schäden durch freie Radikale.

Probieren Sie das Gericht auch mal mit Möhren, normalen Kartoffeln anstatt Süßkartoffeln oder einer Mischnung aus beidem – das bringt Abwechslung auf den Teller!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien713 kcal(34 %)
Protein41 g(42 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,8 mg(107 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium1.498 mg(37 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin174 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
800 g Hähnchenunterkeulen (8 Hähnchenunterschenkel)
1 kg Süßkartoffeln
1 Bio-Orange
2 Knoblauchzehen
5 g mediterrane Kräuter (0.25 Bund; Rosmarin, Thymian, Oregano)

Zubereitungsschritte

1.

2 EL Öl mit etwas Salz und Pfeffer mischen. Hähnchenschenkel abspülen, trocken tupfen und mit dem Würzöl rundum einreiben.

2.

Süßkartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in einer Schüssel mit restlichem Öl, 1⁄2 TL Salz und Pfeffer mischen.

3.

Orange heiß abspülen, trocken reiben, Schale fein abreiben und zu den Süßkartoffelwürfeln geben. Orange halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch in der Schale etwas andrücken. Kräuter waschen und trocken schütteln.

4.

Kräuter und Knoblauch in einen großen Bräter oder eine Auflaufform legen. Hähnchenschenkel und Kartoffelwürfel darauf verteilen, Orangensaft darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 40–50 Minuten garen, dabei gelegentlich mit dem Bratensaft bestreichen.

5.

Hähnchen und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und vorsichtig mischen und portionsweise anrichten.