Omelett mit Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett mit Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D7,3 μg(37 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K40,6 μg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin49,4 μg(110 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium578 mg(14 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin569 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 Bund
1
Pfeffer aus der Mühle
10
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteinpilzeButterPetersilieKnoblauchzeheSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige Zweige für die Garnitur, fein hacken. Den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein hacken und zusammen mit den Pilzen und der Petersilie in 1 EL heißer Butter ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Feuer nehmen.
2.
In einer Schüssel die Eier mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen und verquirlen. In einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter 4 Omeletts ausbraten. Dann jeweils 1/4 der Steinpilze in die Mitte des Omeletts geben, zusammenklappen und gar ziehen lassen. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.