Paprikacremesuppe mit Schmand und Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikacremesuppe mit Schmand und Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C238 mg(251 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
1
2 EL
600 ml
200 g
2 EL
2 Stiele
1 EL
geriebener Parmesan
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, putzen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit Chili und Paprika in heißer Butter anschwitzen. Die Brühe angießen und ca. 10 Minuten leise weich köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren und die saure Sahne (bis auf 2 EL) schaumig untermixen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten. 1 EL mit den abgezupften Basilikumblättern im Mörser zerstoßen. Den Parmesan und das Öl unterrühren. Mit Salz abschmecken.
3.
Die Suppe auf Schälchen oder Tassen verteilen und jeweils einen Klecks saure Sahne darauf geben. Das Pesto dazu geben und mit den restlichen Pinienkernen bestreut servieren.