Pasta mit Rucola, Champignons und Senfsoße

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pasta mit Rucola, Champignons und Senfsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
661
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien661 kcal(31 %)
Protein22 g(22 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K66,8 μg(111 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Bandnudeln
Salz
1 Bund Rucola ca. 30 g
400 g frische Champignons
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL Senfsamen
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 EL mittelscharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnChampignonSchlagsahneRucolaOlivenölSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

2.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Knoblauch und die Senfkörner 1-2 Minuten anschwitzen, die Pilze zugeben und mitbraten, bis die Pilzflüssigkeit verdampft ist. Die Sahne angießen, den Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die fertig gagarten Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Rucola unter die Pilz-Senf-Sauce mischen. In vorgewärmte Teller anrichten und sofort servieren.