Pfannkuchen mit Äpfeln

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfannkuchen mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium400 mg(10 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin222 mg
Zucker gesamt38 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
200 ml
1 Prise
Zimt nach Belieben
3 EL
4
Eier getrennt
1 Prise
3
Äpfel z. B. Boskop
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZuckerZitronensaftPflanzenölZimt

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl in eine Schüssel geben, Milch, Zimt, Zucker und Eigelbe zugeben und langsam unterrühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Mehlmasse heben.

2.

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen.

3.

Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und den Teig hinein gießen. Die Äpfel sofort darauf verteilen und bei hoher Temperatur 1 Minute anbacken lassen. Die Temperatur zurückschalten und auf niedriger Temperatur mit Deckel ca. 10-12 Minuten fertig backen. Bis die Oberfläche komplett abgetrocknet ist. Und die Unterseite goldbraun ist.

4.

Nach Belieben mit Vanillesoße servieren.