Pfannkuchen mit Rote-Bete-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Rote-Bete-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium850 mg(21 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
gelbe Bete
2
1 EL
Für die Pfannkuchen
100 g
50 g
275 ml
2 EL
2
1 EL
Pflanzenöl zum Ausbacken
Für die Sauce
250 g
1
unbehandelte Zitrone Zesten und etwas Saft
2 EL
frisch gehackte Kräuter Thymian und Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchJoghurtRote BeteMehlBuchweizenmehlMohnsamen

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote und die Gelbe Bete schälen, waschen und in Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Alles zusammen in der heißen Butter 4-5 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und ein wenig Wasser angießen. Zugedeckt ca. 15 Minuten gar dünsten.
2.
Für die Pfannkuchen das Mehl mit der Milch, dem Mohn und einer Prise Salz glatt rühren. Die Eier unterschlagen und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
3.
Für die Sauce den Joghurt mit den Zesten, mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer glatt rühren und abschmecken.
4.
Aus dem Pfannkuchenteig 8 dünne Pfannkuchen ausbacken. Dazu jeweils ein wenig Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und etwas Teig hinein gießen. 1-2 Minuten goldbraun backen, wenden und weitere 1-2 Minuten fertig backen. Auf diese Weise auch mit dem übrigen Teig verfahren.
5.
Das Gemüse abschmecken.
6.
Die Pfannkuchen auf Teller legen, mit dem Gemüse füllen, mit den Kräutern bestreuen und die Pfannkuchen zusammenklappen. Mit der Sauce überträufelt servieren. Den Rest separat dazu reichen.