Für die ganze Familie

Pfirsich-Schmand-Kuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfirsich-Schmand-Kuchen

Pfirsich-Schmand-Kuchen - Stück für Stück ein Hochgenuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Schmand versorgt uns mit Vitamin A, welches wir für gutes Sehen und eine gesunde Haut sowie Schleimhäute benötigen. Wie die meisten Milchprodukte enthält der Schmand Calcium für feste Knochen und Zähne.

Für kleinere "Spiegeleier" auf dem Pfirsich-Schmand-Kuchen, können Sie Aprikosen aus der Dose verwenden. Der Pfirsichkuchen ist besonder zu Ostern beliebt. Sind Sie auf der Suche nach weiteren smarten Backideen für Ostern, dann schauen Sie mal hier

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker8,9 g(36 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
1 Stücke
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K13,4 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin69 mg

Zutaten

für
16
Zutaten
3
100 ml
150 g
200 g
Apfelmus (ohne Zucker)
30 g
300 g
½ Päckchen
100 ml
1 l
2 Päckchen
400 g
2 Dosen
Pfirsiche à 420 g
2 Päckchen
klarer Tortenguss
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Eier, Öl, 100 g Rohrohrzucker, Apfelmus und Sojamehl in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen eines Handmixers so lange aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl und Backpulver in einer weiteren Schüssel mischen und zur Apfelmusmischung sieben. Buttermilch dazugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Sollte er zu flüssig sein, 1–2 EL Mehl zusätzlich unterrühren.

2.

Teig in eine falls nötig gefettet Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 15 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

3.

Inzwischen 200 ml Milch abnehmen und mit restlchem Zucker und Puddingpulver verrühren. Übrige Milch einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver unterrühren und zurück auf der Platte etwa 5 Minuten cremig eindicken lassen. Pudding unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Schmand unterrühren und Creme auf dem Kuchenboden verteilen. Pfirsiche abtropfen lassen und mit der Wölbung nach oben auf der Creme verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) nochmals 10 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

4.

Tortenguss nach Packungsanweißung zubereiten und Kuchen damit glasieren. Fest werden lassen und servieren.

 
Leider fehlen dem Rezept die Angaben über Mehl, Backpulver und Eier.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo ulrich-hueffmeier, danke für den Hinweis. Wir haben die Angaben nachgetragen. Viele Grüße von EAT SMARTER!