Pflaumen-Hefekuchen mit Streuseln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pflaumen-Hefekuchen mit Streuseln

Pflaumen-Hefekuchen mit Streuseln - Dieser zarte Kuchen mit knusprigem Topping kommt immer wieder gut an!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
167
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Pflaumen verdanken ihre violette Farbe den darin enthaltenen sekundären Pflanzenstoffen, die als Antioxidantien wirken. Sie schützen unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen.

Der Kuchen schmeckt auch mit anderen Obstsorten toll – zum Beispiel mit Apfel- oder Birnenspalten, mit Mirabellen oder Kirschen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien167 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin15 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Zutaten
480 g
½ Würfel
155 g
180 ml
1 Prise
1
175 g
Butter (geschmolzen)
500 g
40 g
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Hefeteig 400 g Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und 15 g Zucker in 4–5 EL Milch auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig anrühren und zugedeckt an einem warmen und zugfreien Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Anschließend restliche Milch, 60 g Zucker, Salz, Ei und 75 g Butter zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt weitere ca. 45 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren. Backform mit Backpapier auslegen.

3.

Teig noch einmal kräftig durchkneten, in Größe der Form ausrollen und in die Form legen. Pflaumen mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig legen und leicht andrücken.

4.

Für die Streusel restliches Mehl mit gemahlenen Mandeln, restlichem Zucker, restlicher Butter und Zimt mit den Fingern zu Krümeln verreiben. Über die Pflaumen streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 50 Minuten backen.