Polenta-Rosmarinschnitten vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta-Rosmarinschnitten vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein2 g(2 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium20 mg(1 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l Gemüsebrühe
1 EL Butter
3 Zweige Rosmarin
300 g Polenta
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gemahlen
4 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PolentaOlivenölButterRosmarinSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Gemüsebrühe mit der Butter aufkochen lassen. Den Rosmarin abbrausen und zwei Zweige mit zur Brühe geben. Die Polenta einrühren, vom Herd ziehen und ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Den Rosmarin entfernen und den Polentabrei mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf ein Backblech (ca. 30x40 cm) mit Backpapier streichen. Auskühlen lassen und in dreieckige Schnitten schneiden.
2.
Den Grill anheizen und die Polentaschnitten mit ein wenig Öl bepinseln. Ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen. Heiß servieren und mit dem übrigen Rosmarinzweig garnieren.