Für die ganze Familie

Putenschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffel-Käse-Stiften

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Putenschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffel-Käse-Stiften

Putenschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffel-Käse-Stiften - Blechware im Fast-Food-Style

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wenn Sie mit Vitamin C Ihre Abwehrkräfte stärken möchten, dann sind Sie mit Rosenkohl gut bedient. Zudem hilft das Vitamin, Bindegewebe und Haut zu straffen. Käse ist eine sehr gute Mineralstoffquelle. Das darin enthaltene Magnesium mindert Stresssymptome und verringert Anspannung.

Auch andere Gemüsesorten passen gut zu den knusprig panierten Putenschnitzeln: Wie wäre es zum Beispiel mit Blumenkohl- oder Brokkoliröschen, Kohlrabi-, Kürbis- oder Möhrenwürfeln?

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein52 g(53 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K204,9 μg(342 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin27,2 mg(227 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C182 mg(192 %)
Kalium1.988 mg(50 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rosenkohl
Salz
900 g festkochende Kartoffeln
5 EL Olivenöl
2 TL getrockneter Rosmarin
60 g zuckerfreie Cornflakes
2 EL Mandelmehl (à 15 g)
2 Eier
500 g Putenbrustfilet
Pfeffer
75 g Bergkäse (45 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl putzen, waschen und 2–3 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und Röschen längs halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden. Kartoffelstifte trocken tupfen, in eine Schüssel geben und mit 3 EL Öl sowie mit 1 TL Rosmarin mischen.

2.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffelstifte locker darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 5) ca. 15 Minuten backen.

3.

Inzwischen Cornflakes zerbröseln und auf einen Teller geben. Mandelmehl auf einen 2. Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Fleisch trocken tupfen, in 8 Scheiben schneiden und diese zwischen Frischhaltefolie etwas flacher klopfen. Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, im Mandelmehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss von beiden Seiten in den Cornflakes wälzen. Rosenkohl in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern, mit restlichem Öl und restlichem Rosmarin mischen. Käse fein reiben.

4.

Backblech kurz aus dem Backofen nehmen. Kartoffelstifte etwas zur Seite schieben und Rosenkohl auf das Backblech geben. Schnitzel danebenlegen und alles 5–7 Minuten backen. Backblech wieder kurz herausnehmen, Kartoffelstifte mit Käse bestreuen und im Backofen noch 5–7 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann Putenschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffel-Käse-Stiften servieren.