Quittenwürfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittenwürfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
750
Zutaten
1 kg
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuitteVanilleschoteZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Quitten Schälen und entkernen. In Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Mit Wasser bedecken und die Vanillestange hinzufügen. Den De­ckel aufsetzen und 40 Minuten weich kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben und in eine Schüssel geben. Den Quittensirup entsorgen.

2.

Die Quitten abwiegen und zurück in den Topf geben. Dieselbe Menge an Zucker hinzufiigen und den Zucker bei geringer Hitze durch sanftes Rühren auflösen. 1 Stunde köcheln lassen bis die Quitten zu einer korallenrote Paste eingekocht sind.

3.

Den Backofen auf 50 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse auf dem Backblech verstreichen und glätten. 1 Stunde im Ofen backen - so stockt der Quittenkäse schneller.Abkühlen lassen,in Stücke schneiden und im Kühlschrank aufbewahren.

 
Warum den Quittensirup entsorgen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Haben Sie einen Vorschlag?
 
Wie wäre es mit Quittengelee ? Oder als Saft, gemischt mit Birnen oder Apfel - schmeckt klasse.
 
Warum das Quittenwasser wegwerfen? Man kann daraus super Quittengeleé machen!!
 
bitte nicht im Kühlschrank nur trocken aufbewahren