Erfrischend und leicht

Radieschen-Kräuter-Kaltschale

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Radieschen-Kräuter-Kaltschale

Radieschen-Kräuter-Kaltschale - Wer die würzigen Kugeln mag, wird sie auch im Mix mit säuerlicher Buttermilch schätzen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Buttermilch, Joghurt und Milch versorgen uns mit jeder Menge Calcium – der Mineralstoff stärkt unter anderem Knochen und Zähne. Die farbenfrohen Radieschen stecken außerdem voller Senföle, die unter anderem die Verdauung fördern können.

Für etwas mehr Biss und dazu noch einen ordentliche Portion gesunder Omega-3-Fettsäuren können Sie die fertige Kaltschale mit einer Handvoll grob gehackter Walnüsse toppen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium840 mg(21 %)
Calcium352 mg(35 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin9 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium738 mg(18 %)
Calcium366 mg(37 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin9 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
250 ml
3 EL
150 g
100 ml
20 g
Sahnemeerrettich (1 EL; Glas)
200 g
Radieschen (1 Bund)
40 g
gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Minze, Basilikum, Schnittlauch; 2 Bund)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Buttermilch und Zitronensaft mit Joghurt und Milch mischen. Meerrettich zugeben und aufmixen. Mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken.

2.

Radieschen waschen, putzen und in feine Stifte schneiden oder raspeln. Die Hälfte der Radieschenraspel unter die Suppe mischen.

3.

Suppe auf 2 Schalen verteilen. Kräuter waschen, trockenschütteln, hacken und auf der Suppe verteilen. Mit restlichen Radieschen bestreuen und mit je 1 Prise frisch abgeriebenem Muskat würzen.