Erfrischend und leicht

Blaubeer-Kaltschale

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blaubeer-Kaltschale

Blaubeer-Kaltschale - Fruchtiges Süppchen für den Sommer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig

Gesund, weil

Smarter Tipp

Myrtillin aus den Heidelbeeren sorgt für eine gute Elastizität der Blutgefäße und wirkt so vorbeugend gegen Herz- und Kreislauferkrankungen. Zugleich wirkt es antioxidativ und schützt so unsere Körperzellen vor freien Radikalen.

Um die Kühlzeit zu verkürzen, können Sie gefrorene Heidelbeeren verwenden. Alternativ eignet sich auch eine Beerenmischung. Möchte Sie ein wenig Fett einsparen, dann verwenden saure Sahne anstelle der Sahne. Mit frischer Minze garniert schmeckt die Blaubeer-Kaltschale noch frischer.
 

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Blaubeeren
2 EL Honig
Heidelbeersaft
1 Zitrone
1 EL Speisestärke
100 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlaubeerenSchlagsahneHonigZitrone
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Topf, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Heidelbeeren waschen, verlesen, einige beiseitelegen und Rest mit Honig pürieren. Mit dem Saft zu 1 l Auffüllen und in einem Topf zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Zitrone auspressen und Saft mit Speisestärke anrühren. Kaltschale damit abbinden.

2.

Suppe in Teller füllen und erkalten lassen. Sahne halb steif schlagen und in die Suppe einrühren. Mit den beiseite gelegten Blaubeeren garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite