Reisauflauf mit Rotbarsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisauflauf mit Rotbarsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
663
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien663 kcal(32 %)
Protein38 g(39 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16,5 μg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium966 mg(24 %)
Calcium276 mg(28 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod305 μg(153 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin262 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Langkornreis
Salz
1 Stange Staudensellerie
2 Möhren
200 g Crème fraîche
200 ml Milch
50 g Sesam
1 EL Currypulver
3 Eier
Pfeffer aus der Mühle
500 g Kabeljaufilet küchenfertig ohne Haut
1 EL Butter
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in Salzwasser mit leichtem Biss gar kochen, abgießen und abkühlen lassen.
2.
Den Sellerie waschen, putzen und fein raspeln. Die Möhren schälen und ebenfalls raspeln. Beides mit der Crème fraîche, der Milch, dem Sesam, Curry, den Eiern, Salz und Pfeffer verrühren. Den Reis untermischen.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
4.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen, beschichteten Pfanne in der Butter auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
5.
Die Hälfte vom Gemüse-Reis in die Form geben und glatt streichen. Mit dem Fisch belegen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem übrigen Reis bedecken. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.