Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Gänsebraten-Rezepte. Um aus allen unseren 101 Gänsebraten-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Von vielen geliebt und an Weihnachten einfach nicht wegzudenken – Gänsebraten ist der Weihnachtsklassiker schlechthin! Doch umso größer ist die Enttäuschung, wenn der Gänsebraten zu trocken oder die Haut nicht knusprig geworden ist. Unsere Gänsebraten Rezepte zeigen Ihnen hier, wie Ihre Weihnachtsgans garantiert gelingt –  unter den 100 verschiedenen Variationen ist mit Sicherheit etwas für Sie dabei! Stöbern Sie einfach in unseren kreativen Rezepten und genießen Sie ein entspanntes und sorgenfreies Weihnachtsfest.

Goldbraun und knusprig – so gelingt der Gänsebraten

Damit der Gänsebraten nicht trocken und die Haut schön knusprig wird, sollte man bei der Zubereitung der Gans ein paar Dinge beachten. Besonderen Wert sollten Sie auf die Gartemperatur und –dauer legen: Je nach Gewicht sollte der Gänsebraten bei etwa 250°C drei bis vier Stunden im Ofen garen. Falls Sie die Gans bei Niedrigtemperatur garen wollen, sollten Sie diese bei 120°C etwa sechs bis acht Stunden garen. Der Vorteil der niedrigen Temperatur ist, dass das Fleisch besonders zart bleibt. Kurz vor Ende der Garzeit sollten Sie zusätzlich die Grillfunktion einschalten und den Braten bei 250°C für kurz grillen – so wird auch die Haut schön knusprig. Zusätzlich können Sie den Braten vor dem Grillen noch mit etwas Sauce übergießen, dann kann nichts mehr schief gehen!

Die besten Beilagen zum Gänsebraten

Bei der Frage nach den Beilagen zum Gänsebraten heißt es besonders an Weihnachten bei den meisten ganz eindeutig: Rotkohl und Kartoffelklöße! Dazu noch eine gebundene Sauce zum Beispiel aus Pflaumen und Äpfeln und das Weihnachtsessen ist perfekt. Aber auch andere Varianten sind einen Versuch wert: Wie wäre es mit Gänsekeulen mit Kürbispüree und Wirsinggemüse oder aber einem festlichen Gänsebraten mit Trüffel-Kartoffelpüree? Klicken Sie sich einfach durch unsere große Auswahl an smarten Rezepten und verwöhnen sich und Ihre Gäste mit einem köstlichen Festtagsessen.

Und wenn Sie noch auf der Suche nach weiteren Komponenten Ihres Weihnachtsmenüs sind, sollten Sie einen Blick in unsere Kochbücher rund um Vorspeisen und Desserts zu Weihnachten werfen – es lohnt sich! 

Kochbücher von A-Z