Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Mittagessen-Rezepte. Um aus allen unseren 5210 Mittagessen-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Das Mittagessen ist eine sehr unterschätze Mahlzeit. Oft bleibt uns im stressigen Alltag kaum Zeit für eine gesunde Mahlzeit in der Mittagpause. Manche lassen das Mittagessen auch ganz weg und warten bis zum Abendessen, um sich satt zu essen. Tagsüber verbraucht der Körper allerdings sehr viel Energie, die es gilt wieder aufzufüllen, damit wir gestärkt durch den Tag kommen. Dieses Mittagessen-Kochbuch von EAT SMARTER zeigt Ihnen, wie Sie auch mit wenig Zeit und Vorbereitung ein gesundes und leichtes Mittagessen zaubern. Klicken Sie sich einfach durch!

Kochbücher zum Thema gesunde Rezepte

Wie sieht ein gesundes Mittagessen aus?

Oft ist der Hunger in der Mittagspause sehr groß. Egal ob Sie körperlich hart arbeiten oder einen Bürojob ausüben, der Körper verbraucht im Laufe des Tages viel Energie. Wenn dieses Defizit nicht ausgeglichen wird, fallen wir in ein Mittagstief, aus dem es schwer fällt wieder herauszukommen. Aber auch zu fettreiche und schwere Kost beim Mittagessen kann Müdigkeit hervorrufen. Ein gesundes Mittagessen sollte also eine gute Mischung sein, aus sättigenden Zutaten und welchen, die nicht zu schwer im Magen liegen. Beispielsweise unsere pochierten Eier auf Spinat sind hierfür genau das Richtige: Das Eiweiß ist angenehm sättigend, im Gegensatz zu Kohlenhydraten. Der Spinat liefert zudem weitere Nährstoffe und Vitamine für einen gesunden Tag. Und in nur 20 Minuten zaubern Sie sich unsere saftigen Lachsfilets auf Tomatengemüse. Ein gelungenes Mittagessen für die ganze Familie.

Mittagessen für das Büro

Wer überhaupt keine Zeit hat, sich sein Mittagessen selbst zu kochen, aber nicht mehr auf Fast-Food-Alternativen zurückgreifen möchte, der nimmt sich einfach eine Lunchbox mit zur Arbeit. Das bedeutet zwar einige Vorbereitung am Abend zuvor, aber auch hier haben wir ein paar Tipps für Sie. Wenn Sie abends kochen, dann bereiten Sie einfach etwas mehr zu: z.B. unsere Nudeln mit Lammhackbällchen lassen sich prima in eine Lunchbox umfüllen und müssen am nächsten Tag nur kurz in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Wenn Sie keine Möglichkeit haben Ihr Mittagessen aufzuwärmen, dann bereiten Sie sich abends am besten einen Salat zu. Unsere bunte Salatschüssel eignet sich dafür besonders gut. Aber transportieren Sie das Dressing separat, damit der Salat nicht matschig wird. So steht einem gesunden Mittagessen nichts mehr im Wege!

EAT SMARTER wünscht guten Appetit!

Kochbücher von A-Z