Vegetarisch für Genießer

Fladenbrot vom Grill

mit Feta-Creme und Tomatensalat
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fladenbrot vom Grill

Fladenbrot vom Grill - Frisch gebacken vom Rost. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dinkelmehl hat grundsätzlich einen etwas höheren Schalenanteil als Weizenmehl. Dadurch punktet es mit Mineralstoffen wie nervenstärkendem Magnesium. Die im Vollkornmehl enthaltenen Ballaststoffe unterstützen eine lang anhaltende Sättigung.

Das knusprige Fladenbrot vom Grill gelingt auch mit anderen Mehlsorten, zum Beispiel mit Weizen- oder Emmer-Vollkornmehl. Wer keinen schwarzen Sesam bekommt, tauscht diesen durch die helle Variante aus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K24,3 μg(41 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt7 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Dinkel-Vollkornmehl + Mehl für die Arbeitsfläche
1 TL Backpulver
Salz
140 g Joghurt (3,5 % Fett)
200 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie (10 g)
Pfeffer
400 g Kirschtomaten
3 EL Olivenöl
½ TL Sumach (orientalisches Gewürz)
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
1 TL schwarzer Sesam
Zubereitung

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Backpulver und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. 70 g Joghurt und 60 ml lauwarmes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig in 4 Stücke teilen und jeweils zu ca. 1/2 cm dicken Fladen ausrollen.

2.

Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit restlichem Joghurt zu einer Creme vermengen. Knoblauch schälen und hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Knoblauch und die Hälfte der Petersilie unter die Creme heben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Tomaten putzen, waschen, halbieren oder vierteln. Olivenöl, Sumach, Honig, Zitronensaft und Sesam zu einem Dressing verrühren und mit Tomaten und restlicher Petersilie mischen.

4.

Fladenbrote auf dem heißen Grill von jeder Seite 1–2 Minuten grillen. Fladenbrot vom Grill mit der Creme bestreichen und Salat darauf verteilen.