Rhabarberkuchen mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarberkuchen mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
3231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.231 kcal(154 %)
Protein61 g(62 %)
Fett146 g(126 %)
Kohlenhydrate413 g(275 %)
zugesetzter Zucker220 g(880 %)
Ballaststoffe19,7 g(66 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K66,1 μg(110 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin50,2 μg(112 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium2.096 mg(52 %)
Calcium463 mg(46 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren95,7 g
Harnsäure158 mg
Cholesterin708 mg
Zucker gesamt233 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Fett für die Form
Für den Boden
120 g
120 g
1 Prise
2
250 g
1 TL
1 TL
80 ml
Für den Belag
400 g
5
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberMehlButterZuckerMilchZitronenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

2.

Die Butter mit dem Zucker und Salz cremig schlagen und die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Zitronenabrieb und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse rühren. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

3.

Zwischenzeitlich den Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Den Backofen auf 110°C Ober- und Unterhitze reduzieren.

4.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht.

5.

Den Eischnee auf dem Rhabarber glatt verstreichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht braun ist.

6.

Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.

 
der sieht aber lecker aus. werde den kuchen nächstes wochenende bac ken