Johannisbeerkuchen mit Baiser

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Johannisbeerkuchen mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
5429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.429 kcal(259 %)
Protein169 g(172 %)
Fett204 g(176 %)
Kohlenhydrate713 g(475 %)
zugesetzter Zucker274 g(1.096 %)
Ballaststoffe113,5 g(378 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E62,5 mg(521 %)
Vitamin K1.389,4 μg(2.316 %)
Vitamin B₁3,4 mg(340 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin43,2 mg(360 %)
Vitamin B₆3,2 mg(229 %)
Folsäure1.877 μg(626 %)
Pantothensäure9,1 mg(152 %)
Biotin72,3 μg(161 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C210 mg(221 %)
Kalium6.697 mg(167 %)
Calcium925 mg(93 %)
Magnesium976 mg(325 %)
Eisen41,6 mg(277 %)
Jod89 μg(45 %)
Zink18,8 mg(235 %)
gesättigte Fettsäuren84,7 g
Harnsäure778 mg
Cholesterin516 mg
Zucker gesamt321 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
240 g
60 g
1
120 g
kalte Butter
Außerdem
500 g
getrocknete Hülsenfrüchte
Butter für die Form
Mehl für Form und Arbeitsfläche
Für den Belag
500 g
4
200 g
1 EL
100 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2.
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem großen Messer gründlich durch hacken. Die Teigbrösel rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
3.
Den Boden einer Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Springform mit dem Teig auskleiden und dabei einen etwa 4 cm hohen Rand formen. Mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen und 10 Minuten vorbacken.
4.
In der Zwischenzeit die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und in einem Sieb abtropfen. Die Eiweiße ganz steif schlagen. Den Zucker und den Zitronensaft nach und nach dazugeben, dabei ständig weiter schlagen. Die Mandeln und die Johannisbeeren bis auf 3 EL unter die Masse heben. In die Springform geben und auf den vorgebackenen Teig geben. Die übrigen Beeren darüber streuen.
5.
Den Kuchen im Ofen bei 180°C 50-60 Min. backen. Abkühlen lassen, aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.