Rindergulasch mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindergulasch mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
4
4
1 EL
½ l
1 TL
1 EL
3 EL
1
200 g
Speisestärke zum Binden
50 g
Kräuter zum Garnieren (z. B. Majoran)

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhre schälen und klein würfeln. Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Butterschmalz erhitzen und die Fleischwürfel portionsweise scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch im restlichen Bratenfett glasig dünsten. Möhren und Tomatenmark zugeben und mitdünsten.

2.

Fleisch wieder zufügen, mit Paprikapulver bestreuen und mit Fleischbrühe, 250 ml Wasser und Zitronensaft ablöschen. Kümmel, Salz und Pfeffer zufügen und alles zugedeckt ca. 1 Std. bei schwacher Hitze schmoren. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf wenig Wasser nachgießen.

3.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Gulasch mischen. Sauce abschmecken und nach Belieben mit Speisestärke binden. Cashewkerne aufstreuen und das Gulasch mit Kräutern garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Gulasch perfekt anbraten