Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein44 g(45 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K258,9 μg(432 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium1.004 mg(25 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rinderfiletsteaks à ca. 150 g
Salz
1 TL Koriandersamen gestoßen
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
Für den Salat
400 g Brunnenkresse
8 Radieschen
4 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 TL scharfer Senf
1 TL Honig
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 80°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Steaks waschen, trocken tupfen und mit Salz, Koriander und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten in heißem Schmalz scharf anbraten und auf einem vorgewärmten Teller im Ofen ca. 15 Minuten (je nach Fleischdicke länger oder kürzer) rosa gar ziehen lassen. Währenddessen einmal wenden.
3.
Für den Salat die Kresse waschen, putzen und gut abtropfen lassen (oder schleudern). Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit der Brunnenkresse auf Schüsseln verteilen. Den Essig mit dem Zitronensaft, Senf, Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils ein wenig auf die Teller träufeln, den Rest über den Salat gießen.
4.
Die Steaks aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten mit dem Salat servieren.