Risotto-Krabben-Pfanne

mit Muscheln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto-Krabben-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K40,3 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
150 g Risottoreis
100 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
200 g Tiefseekrabbenfleisch
100 g Muschelfleisch aus der Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund glatte Petersilie
1 unbehandelte Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini abspülen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch pellen und die Zwiebel würfeln.

2.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Reis und Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch dazupressen. Zucchini zugeben und kurz mit andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe zufügen und unter gelegentlichem Rühren den Reis etwa 20 Minuten garen.
3.
Krabben und Muscheln untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Zitrone abspülen und die Schale dünn abschälen, dann fein hacken. Petersilie und Zitronenschale mischen. Unter die Reispfanne mengen.