Risotto mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
643
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien643 kcal(31 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K64,8 μg(108 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium928 mg(23 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Risottoreis
4 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
2 EL Kapern
2 Bund Petersilie
600 g Lachsfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL fein geschnittenes Basilikum
250 g Cocktailtomaten
½ unbehandelte Zitrone Zitronenzesten und Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletOlivenölPetersilieBasilikumSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Reis in 2 EL heissem Öl anschwitzen, Brühe zugiessen, aufkochen und zugedeckt nach Packungsanweisung ausquellen lassen. Kapern hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Kapern mit Petersilie und restlichem Öl verrühren.
2.
Lachs in vier Portionsstücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform legen. Die Petersilienpaste darauf verteilen und mit Alufolie zugedeckt im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 20 Min. garen.
3.
Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.
4.
Risotto mit Basilikum, Tomaten und Zitronenschale auf Tellern anrichten, Fischfilets mit der Petersilienpaste aufsetzen und sofort servieren.