Rosa gegarte Lammkarrees

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosa gegarte Lammkarrees
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
492
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien492 kcal(23 %)
Protein65 g(66 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K69,6 μg(116 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin29,9 mg(249 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂8,1 μg(270 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.120 mg(28 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure566 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Lammkarrees à ca. 350 g (küchenfertig pariert)
1 unbehandelte Orange
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll junger Spinat
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammkarrees abbrausen und trocken tupfen. Oberhalb der Knochen eine Tasche in das Fleisch schneiden.
2.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Zum Füllen die Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben. Die Petersilie, den Spinat und die Frühlingszwiebeln wachen und putzen. Die Petersilie und den Spinat trocken schleudern, die Blätter abzupfen und hacken. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls hacken. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pinienkerne ebenfalls hacken und mit allen vorbereiteten Zutaten und 2 EL Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Taschen füllen. Zwischen den Knochen mit Küchengarn in Form binden und das Fleisch ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl rundherum in einem Bräter goldbraun anbraten. Anschließend aufstellen (mit Hilfe der Knochen aneinander legen) und im Ofen 25-30 Minuten rosa garen.
4.
Das Küchengarn entfernen und servieren.