Rucola-Mandarinen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Mandarinen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein24 g(24 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K132,2 μg(220 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund Rucola
4 Mandarinen
2 Stangen Staudensellerie
200 g grüne, kernlose Traube
300 g Putenbrustaufschnitt
4 Scheiben Vollkorntoast
2 EL Butter
Für das Dressing
300 g Naturjoghurt
2 EL Olivenöl
3 EL Orangensaft
1 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 TL mittelscharfer Senf
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Rucola waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und zurechtzupfen.

2.

Die Mandarinen gründlich schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen, das Fruchtfleisch in schmale Scheiben schneiden und die Kerne entfernen.

3.

Den Staudensellerie waschen, putzen und ebenfalls in schmale Scheiben schneiden. Die Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren.

4.

Den Putenaufschnitt in schmale Streifen schneiden.

5.

Das Toastbrot nach Belieben entrinden und in kleine Würfelchen schneiden. In einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun braten, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und erkalten lassen. Mit den Mandarinen, Putenbrust, Salat, Trauben und Sellerie mischen und auf Schälchen verteilen.

6.

Für das Dressing sämtliche Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Das Dressing zu dem Salat reichen.