EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rucolasalat mit Parmaschinken

und Kaperndressing
3.6
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Rucolasalat mit Parmaschinken

Rucolasalat mit Parmaschinken - Raffinierter Rucolasalat-Mix: Köstlich, leicht und gesund!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Parmaschinken ist ein Kraftpaket: B-Vitamine, Eiweiß und Vitamin A hat er reichlich zu bieten. Weil die Spezialität aus der Region um die italienische Stadt Parma an der Luft trocknet, kommt sie außerdem ohne Nitrite und Nitrate aus und ist leichter verdaulich.

Bevorzugen Sie bei Rucolasalat oder Rauke, wie das Kraut zu Deutsch heißt, Bioware: Kommt der Rucolasalat nämlich aus herkömmlichem Anbau, kann er Nitrat enthalten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium3,7 mg(0 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin35 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K98,2 μg(164 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium441 mg(11 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin44 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmaschinkenRucolaOlivenölHonigZitroneSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
½
kleine Zitrone
1 TL
flüssiger Honig
3 EL
150 g
Rucola (2 Bund)
2 EL
Kapern (Glas)
200 g
Parmaschinken (in hauchdünnen Scheiben)
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Rucolasalat mit Parmaschinken Zubereitung Schritt 1

Die Zitrone auspressen und 1 EL Saft abmessen. Mit Salz und Honig in einer Schüssel verquirlen. Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen und pfeffern.

2.
Rucolasalat mit Parmaschinken Zubereitung Schritt 2

Rucolasalat waschen, putzen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

3.
Rucolasalat mit Parmaschinken Zubereitung Schritt 3

Kapern abtropfen lassen und in die Salatsauce rühren. Rucolasalat untermischen und auf eine Platte geben. Parmaschinken auf dem Rucolasalat anrichten und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Bild des Benutzers Claudi292
Genau wie beschrieben zubereitet und begeistert. Sehr lecker. Wir essen den. nun schon zum dritten mal.
 
Danke für das tolle Rezept! Ich habe gemacht genau wie beschrieben und war einfach lecker! Kann nur weiterempfehlen.
 
Ach ja, Rucola und Parmaschinken ist doch einfach eine Traumkombi!! Zusammen mit eurem Honigdressing und den Kapern ist es noch leckerer. Hab noch ein paar Kirschtomaten zur Deko auf den Teller gelegt und ein bisschen Parmesan hauchdünn drüber gehobelt, weil das einfach lecker ist. Und dann ein Stück Baguette dazu und genießen :-)
 
Meine Mutter ist ein rieesen Fan von Kapern. Also hab ich ihr diesen Salat für zwischendurch gemacht UND es ist nichts über geblieben ;-)Heißt also wohl, dass es gut geschmeckt hat!