Schneller Lammeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schneller Lammeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 13 min
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert394 kcal(19 %)
Protein42 g(43 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K182,9 μg(305 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.627 mg(41 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin110 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
Lammfleisch aus der Keule, küchenfertig
500 g
400 g
festkochende Kartoffeln
2
200 g
2
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
gemahlener Kümmel
1
300 ml
2 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vorbereitung
2.
Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen, von überschüssigem Fett befreien und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Kohl putzen, waschen, vierteln, den Strunk herausschneiden und ebenso würfeln. Die Kartoffeln und die Möhren waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Kürbis schälen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
3.
Zubereitung
4.
Das Öl im Duromatic erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und das Fleisch kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Darauf das Gemüse geben, ebenfalls würzen, Lorbeer zugeben und mit der Brühe bis angießen. Einmal aufkochen lassen, den Deckel verschließen und 20 Minuten auf Stufe 1 garen. Nach Ende der Garzeit den Duromatic vom Herd ziehen und erst öffnen, wenn sich der Druck vollständig abgebaut hat. Auf Teller verteilt und mit Petersilie garniert servieren.