Vegan backen

Schokoladen-Kokos-Tarte mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladen-Kokos-Tarte mit Erdbeeren

Schokoladen-Kokos-Tarte mit Erdbeeren - Veganer Gute-Laune-Traum

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein Traum aus Schokolade! Die Kokosraspel auf der Schokoladen-Kokos-Tarte punkten mit Biotin, das für Blutzellen, Gewebe und Haut wichtig ist. Getrocknete Datteln sind außerdem reich an Magnesium – sie können dadurch gegen Nervosität und Unruhe helfen.

Die Kombi aus Erdbeeren und Pistazien ist einfach unschlagbar – dennoch geht es natürlich auch mal anders! Probieren Sie doch mal gehackte Walnusskerne zu den Erdbeeren auf der Tarte.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3,1 g(12 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein4 g(4 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g
Datteln (ohne Stein)
½
3 EL
2 EL
Kakaopulver (14 g; stark entölt)
1 Prise
3 EL
160 g
400 ml
120 g
vegane Zartbitterschokolade (mind. 75 % Kakaoanteil)
200 g
1 TL
15 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Blitzhacker, 2 Schüsseln, 1 Tarteform (26 cm Durchmesser), 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Datteln klein schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Datteln mit 2 EL Kokosöl, Vanillemark, Kakaopulver und 1 Prise Salz in einen Blitzhacker geben und unter Zugabe des Mandeldrinks zu einer Paste zerkleinern. In einer Schüssel mit 150 g Kokosraspeln gründlich mischen.

2.

Boden einer Tarteform mit Backpapier auslegen. Dattelmasse einfüllen und fest andrücken, dabei einen kleinen Rand formen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 15 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, 30 Minuten auskühlen lassen und aus der Form lösen.

3.

Für die Schokoladenmasse Kokosmilch in eine Schüssel geben und glatt rühren. Schokolade grob hacken und mit restlichem Kokosöl in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen. Dann in die Kokosmilch einrühren und die Schokoladencreme auf dem ausgekühlten Boden verteilen. Glatt streichen und für etwa 1 Stunde kalt stellen.

4.

Zum Servieren Erdbeeren putzen, waschen, halbieren, in einer Schüssel mit Agavendicksaft verrühren und auf der Tarte verteilen. Mit Pistazien und restlichen Kokosraspeln bestreut servieren.