0

Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli)

Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli)
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stück
2 Eier
50 ml Sahne
2 EL Zucker
1 Prise Salz
275 g Mehl
1 EL Butter
Fett zum Ausbacken
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Eier mit der Sahne, dem Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Das Mehl und die Butter zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er Blasen wirft. Evtl. die Mehlmenge etwas variieren. Den Teig abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend etwa walnussgroße Stücke abstechen und sehr dünn rund auswellen.

Schritt 2/2

Auf ein Tuch legen und den Rand in Wellen legen. Alle trocknen lassen und anschließend portionsweise in heißem Fett (170°C) 2-3 Minuten goldbraun backen. Dabei einmal wenden. Auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Eismaschine Emma 1,5 L von Springlane Kitchen
VON AMAZON
177,00 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
14,39 €
Läuft ab in:
Set mit Ölfarben von Zenacolor - Tuben je 12 ml – Besonders hochwertige Farben - Einzigartige und unterschiedliche Farben – Ideal für Anfänger und Profis – Reich an Farbpigmenten – Perfekt zum Bemalen von Leinwänden, Ton, Tapeten oder dekorativen Fenstern…!
VON AMAZON
11,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages