Seeteufel mit Kirschtomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Seeteufel mit Kirschtomaten

Seeteufel mit Kirschtomaten - Mehr Meer geht nicht: köstlicher Seeteufel auf mediterranem Ofengemüse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin25 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin25 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
2
8 EL
450 g
50 g
schwarze entsteinte Oliven (in Öl eingelegt)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Seeteufelfilet unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.

2.

Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 6 EL Öl mischen und mit Pfeffer würzen. Fisch damit beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren.

3.

Tomaten waschen und mit Oliven in eine Auflaufform geben. Mit restlichem Öl beträufeln. Fisch aus der Marinade nehmen und auf die Tomaten setzen. Mit restlicher Marinade beträufeln, mit Salz würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten garen.