Spargelgemüse mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelgemüse mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
288
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien288 kcal(14 %)
Protein33 g(34 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E10,2 mg(85 %)
Vitamin K92,5 μg(154 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium864 mg(22 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod148 μg(74 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund grüner Spargel
1 Handvoll junger Spinat
200 g Zuckerschoten
100 ml Gemüsebrühe
Zitronen (Zesten und Saft)
12 Garnelen küchenfertig geschält und entdarmt
1 Schalotte
2 Chilischoten
1 Knoblauchzehe
Meersalz
4 EL Olivenöl
Dillspitzen für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelZuckerschotenSpinatOlivenölZitroneGarnelen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen waschen und trocken tupfen.
2.
Unteres Drittel vom Spargel schälen und halbieren.
3.
Spinat waschen, verlesen und gut abtropfen lassen.
4.
Zuckerschote waschen und putzen. Mit dem Spargel in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Schalotte und Knoblauch schälen und sehre fein hacken. Chilischoten halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Schalotte, Knoblauch und Chilischoten in 2 EL Oliven anschwitzen, Garnelen zugeben und bei milder Hitze ca. 1 Min. mitschwitzen. Zitronenzesten und -saft zugeben und vom Feuer nehmen. Mit Meersalz abschmecken und gar ziehen lassen.
6.
Zuckerschoten und Spargel in restlichem Öl anschwitzen, mit Brühe ablöschen und ca. 2 Min. gar köcheln lassen. Ebenfalls mit Meersalz würzen und auf Tellern anrichten. Spinat darüber streuen und Garnelen darauf anrichten. Mit Dillspitzen garniert servieren.