Spinatgemüse mit Rosinen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinatgemüse mit Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K765,7 μg(1.276 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure287 μg(96 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.246 mg(31 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Blattspinat
2 Knoblauchzehen
2 EL Pinienkerne
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Rosinen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spinat verlesen, putzen und gründlich waschen. Gut abtropfen lassen.

2.

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3.

Pinienkerne in einem Topf ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen.

4.

Olivenöl und Butter zusammen in dem Topf erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Spinat zufügen und ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Rosinen und geröstete Pinienkerne zufügen und kurz mit erhitzen.