Steak vom Grill mit Bearnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak vom Grill mit Bearnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
851
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien851 kcal(41 %)
Protein54 g(55 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K66,9 μg(112 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.875 mg(47 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren31 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin355 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, festkochende Kartoffeln
1 Handvoll
1 Handvoll
glatte Petersilie
1 Handvoll
130 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
1
rote Zwiebel
8
200 g
50 ml
trockener Weißwein
2
50 g
flüssige Butter
4
Hüftsteaks à ca. 160 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelChampignonButterWeißweinButterRucola
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten garen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und getrennt voneinander hacken. Petersilie und Liebstöckel mit 100 g Butter verkneten. Salzen und pfeffern.
2.
Den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in der restlichen Butter leicht gebräunt braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Weißwein mit den Eigelben über einem heißen Wasserbad weißschaumig aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die flüssige Butter in einem dünnen Strahl einrühren und das gehackte Estragon hinzufügen. Die Sauce vom Herd nehmen und nicht wieder erhitzen!
4.
Eine Grillpfanne ohne Fett erhitzen und die Hüftsteaks darin zunächst auf einer Seite 2–3 Minuten braten. Wenden und weiterbraten, bis der rote Fleischsaft beginnt, an die Oberfläche zu treten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steaks sind jetzt medium. Das Fleisch in dünne Tranchen schneiden und zusammen mit den abgetropften Kartoffeln auf Tellern anrichten. De Kartoffeln längs einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Die Kräuterbutter in Flocken auf den Kartoffeln verteilen und die Sauce über das Fleisch träufeln. Den Rucola, die Radieschen, die Zwiebeln und die Champigons mischen und daneben anrichten.