Suppe mit Dorade und Quitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Dorade und Quitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig
Kalorien:
868
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien868 kcal(41 %)
Protein59 g(60 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate116 g(77 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,5 g(55 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.416 mg(35 %)
Calcium267 mg(27 %)
Magnesium183 mg(61 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod127 μg(64 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure488 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Couscous (Instant)
4 kleine Doraden küchenfertig und ohne Kopf
2 Quitten
100 g Kichererbsen (getrocknet)
1 Zwiebel gewürfelt
100 g getrocknete Rosinen
½ TL Zimt
1 TL Harissa
1 Chilischote in Ringe geschnitten
½ TL Piment gemahlen
2 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kichererbsen über Nacht einweichen.
2.
Couscous nach Packungsangabe zubereiten.
3.
Doraden waschen, trocken tupfen, mit Salz und Harissa innen und außen würzen. Quitten schälen, viertel, Kernhaus entfernen und in grobe Stücke schneiden.
4.
Zwiebelwürfel, Quitten, Zimt, Piment, Chili und Rosinen in heißer Butter und Öl anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca. 15 Min. schmoren lassen. Dann Kichererbsen und Doraden einlegen und zugedeckt weitere ca. 20 Min schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf mit Couscous servieren.
Schlagwörter