Tintenfisch-Tomateneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tintenfisch-Tomateneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
185
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein22 g(22 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K13,4 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin21,9 μg(49 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium894 mg(22 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin344 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g küchenfertiger Tintenfisch oder Oktopus
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
700 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 Peperoni
1 TL Thymian
250 ml Fischbrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTintenfischTomatenmarkOlivenölThymianZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Tintenfisch oder Oktopus waschen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden und andünsten, Tintenfisch zufügen und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf 20 Minuten schmoren.
2.
Tomaten überbrühen, häuten, Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Tomatenmark und Paprikapulver mit dem Tintenfisch vermischen. Peperoni waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Mit Tomaten untermischen und mit Thymian und Salz würzen. Die Fischbrühe angießen, Topf verschließen und alles 1/2 Stunde schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Mit Reis servieren.