Tofu mit Shiitake und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu mit Shiitake und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 ½ EL
4 EL
½ TL
200 ml
2 TL
Speisestärke mit 1 EL Wasser verrührt
Ausserdem
1 EL
feingehackte Knoblauchzehen
250 g
250 g
2 EL
1 EL
1
kleine rote Chilischote feine Ringe
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuErdnussölSojasauceSalzKnoblauchzeheSpinat

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, verlesen und trockenschleudern. Pilze putzen und etwas kleiner schneiden. Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Sojasauce mischen.
2.
1 EL Erdnussöl in einem Wok erhitzen und die Pilze darin 2 Min. braten, Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, dann den Spinat unter Rühren zusammenfallen lassen und weitere 2 Min. unter Rühren braten, Zitronensaft zugeben, herausnehmen und warm halten.
3.
1 1/2 EL Öl in dem Wok erhitzen, Tofu abtropfen lassen und rundum anbraten, herausnehmen und warm halten. Die abgetropfte Sojasauce dann und 1/2 TL Salz unter Rühren ca. 1 Min. kochen, Cayennepfeffer zugeben und 30 Sekunden mitkochen, dann Brühe angiessen und ca. 2 Min. simmern lassen. Die angerührte Speisestärke einrühren und noch 1 Min. köcheln.
4.
Zum Servieren gebratener Tofu mit Spinat und Pilzen auf Teller anrichten, je etwas Sauce zugeben und mit Sesam und Chiliringen bestreut servieren.