Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tomaten-Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Kartoffelgratin
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
Kartoffeln (halbfeste Sorte)
5
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateThymianSalzPfefferParmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und mit der Schale ca. 20 Min. fast gar kochen. Etwas abkühlen lassen, pellen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Auflaufform mit 2-3 EL Olivenöl einfetten. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Kartoffelscheiben dachziegelartig in der Form einschichten.

2.

Mit 4 EL Olivenöl beträufeln, salzen und kräftig pfeffern. Mit Thymian bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 200°C) backen, bis die Kartoffeln eine goldbraune Farbe angenommen haben (ca. 20-25 Min. ). Mit Parmesan bestreuen und weitere 5 Min. goldbraun backen.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar