Tortilla mit Rindfleischstreifen und Guacamole

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortilla mit Rindfleischstreifen und Guacamole
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K35,6 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium955 mg(24 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½
1
reife Avocado
1 EL
75 g
Pfeffer aus der Mühle
400 g
4 EL
3
reife Tomaten
2
4
Tortillafladen á 20 cm Durchmesser
50 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Salat putzen, die Blätter abtrennen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Avocadocreme die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch rautenförmig einritzen, aus der Schale drücken und fein würfeln. 2/3 der Avocadowürfel mit dem Zitronensaft und dem Frischkäse fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen Avocadowürfel untermischen. Kühl stellen.

2.

Das Rinderfilet waschen, trocken tupfen, parieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von jeder Seite scharf anbraten. Herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 5-7 Minuten rosa garen. Die Tomaten waschen, brühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.

3.

In einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Tomatenwürfel sowie den Knoblauch 3-5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tortillafladen in einer sauberen Pfanne ohne Fett erwärmen, herausnehmen, mit etwas Salat belegen. Das Rinderfilet aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Tranchen schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit etwas Avocadocreme, der Tomatensalsa und dem Sauerrahm bestreichen, mit Petersilie bestreuen, zusammenrollen und sofort servieren.